BLOGGER TEMPLATES AND TWITTER BACKGROUNDS »

Samstag, 15. Januar 2011

... die zweite folgte so gleich ...



Es sollte eine Bananen-Mascarpone Seife werden. Im Buch stand: legen Sie die Seife nun schlafen. Und wie sie geschlafen hat, kuschelig warm eingepackt hab ich sie :-) Wer lesen kann ist klar im Vorteil :-) Der Mascarpone hat es nicht so gut gefallen und es kam wie es kommen musste, ihr wurde schlecht, sogar kotzübel :-) so hat sie auf jeden Fall gerochen, und zwar wochenlang, bis sie dann den Weg über die Regenbogenbrücke geradewegs in die Biotonne gegangen ist :-) 1,6 kg für die Katz und eine Erfahrung mehr !!

1 Kommentare:

summerbabe hat gesagt…

Schön sieht bzw. sah sie definitiv aus!
Aber wenn ihr Geruch übel ist, dann nützt schön-sein leider auch nix...
Ich hatte da auch mal so eine Seife, die mehr nach Übelkeit roch als nach Parfümöl.
Milchige Sachen verarbeite ich nur noch als Pulver, das erscheint mir sicherer.

LG

Kommentar veröffentlichen