BLOGGER TEMPLATES AND TWITTER BACKGROUNDS »

Montag, 20. Juni 2011

Meine erste Salzseife

Lange habe ich am Rezept getüfftelt, immer wieder umgeschrieben, Informationen gesammelt und jetzt hoffe ich dass sie nach der Reifezeit wenigstens ein bisschen schäumen wird :-)


Verseift habe ich:

300g Kokosöl
75g Mandelöl
60g Rapsöl
30g Babassu
25g Rizinusöl
10g Lanolin
250g Meersalz

15% ÜF, beduftet habe ich mit dem PÖ Belief, das einfach nur für Seife gemacht ist :-) das riecht so lecker, ich werd auf jeden Fall literweise davon nachbestellen :-)

Ich weiss gar nicht warum ich mich so lange davor gedrückt habe, denn alles lief wie am Schnürchen :-) ausnahmsweise *grins*, ich hab sie nur nicht sehr gut aus den Formen bekommen (Silikonforman waren kein Problem, aber die MWM), musste sie zwangseinfrieren, weiss jemand von euch wie man Salzseifen besser aus den Formen kriegt???

7 Kommentare:

Tina hat gesagt…

Die schäumt ganz sicher!
Ich nehme für Salzseife auch am Liebsten Silikonformen, da flutschen sie nur so raus. Auch ich hatte schon Probleme mit MW Formen und Salz, vielleicht sollte man die Seife länger drin lassen? Ich weiß auch nicht....
Wird bestimmt ein ganz tolles Seifchen!
LG Tina

summerbabe hat gesagt…

Auf jeden Fall wird sie schäumen! :-)

Kokos und Babassu sind sehr gute Schaumfette und Rizinus tut das Übrige dazu.
Mit den MWM geht das Ausformen wirklich am Besten, wenn man sie einfriert. Kenne das Problem auch, dass Teile des Motivs abbrechen... Mit dem Dividor hatte ich da auch schon Probleme.

LG

Laurence hat gesagt…

Das wär ja schön, es müssen ja keine Schaumberge sein :-) Wieder was dazu gelernt, in Zukunft nehm ich für Salzseife nur noch Silikonformen, warum sich das Leben erschweren :-)

goldie hat gesagt…

ja die schäumt sicher. und sie sieht auch noch super aus. meine erste soleseife war am schluss nur brösselig :-((

Laurence hat gesagt…

Eine Soleseife bin ich grad am Planen, die ist dann am Mittwoch fällig :-)

billasseifen hat gesagt…

sie wird schäumen :-) , Lanolin ist hier der Bringer.Zwischen 5-10% mache ich immer in Salzseifen rein und für meine Winterseifen eh,sie schäumen dann so weich.. Rizinusöl gibt es in meinen Seifen gar nicht mehr,
Demnächst mache ich auch wieder ein Häufken Salzseife, aber ohne Duft, ist nur für mein Gesicht..
LG
Sibylle

Laurence hat gesagt…

Ok, dann glaub ich mal dran, wenn ihr alle so überzeugt seid :-) Ich habe aber leider nur 2% Prozent Lanolin drin, mehr hatte ich leider nicht mehr, mal wieder einen Grund um ne neue Bestellung abzuschicken :-)

Kommentar veröffentlichen